Homepage Rezepte Rumpsteak mit Kräutern und Pilzen

Zutaten

2 Rumsteaks (à 00g)
grober schwarzer Pfeffer
2 EL Öl
200 g (gemischte) Pilze
1 kleines Bund Lauchzwiebeln
1 rote Zwiebel
40 g Butter
je 1 Zweig Rosmarin und Salbei
Öl zum Einreiben
Alufolie zum Einwickeln

Rezept Rumpsteak mit Kräutern und Pilzen

für 2 Personen

Rezeptinfos

30 bis 60 min
mittel

Zutaten

  • 2 Rumsteaks (à 00g)
  • grober schwarzer Pfeffer
  • 2 EL Öl
  • 200 g (gemischte) Pilze
  • 1 kleines Bund Lauchzwiebeln
  • 1 rote Zwiebel
  • 40 g Butter
  • je 1 Zweig Rosmarin und Salbei
  • Öl zum Einreiben
  • Alufolie zum Einwickeln

Zubereitung

  1. Fleisch an der Fettseite jew. 5-6x einschneiden, damit es beim Braten in Form bleibt. Trockentupfen.
  2. Steaks pfeffern, mit Öl einreiben, Pilze putzen, waschen, je nach Größe halbieren. Lauchzwiebeln putzen, waschen, in Ringe schneiden. Zwiebeln abziehen und in dünne Spalten schneiden.
  3. Eine Pfanne erhitzen und die Steaks darin bei starker Hitze auf jeder Seite 1 Minute anbraten. 20g Butter zufügen und die Steaks je nach Dicke bei geringer Hitze weiter braten.
  4. Steaks salzen, in Alufolie wickeln und ruhen lassen
  5. restliche Butter ins Bratfett geben. Rote Zwiebeln und Laufzwiebeln darin 2-3 Min. andünsten. Pilze zufügen, pfeffern und salzen und unter gelegentlichem Umrühren 3 Min. braten.
  6. Kräuter waschen, trocken tupfen. Rosmarinnadeln und Salbeiblättchen von den Stielen zupfen. Kräuter zu den Pilzen geben und kurz mitbraten. Mit den Steaks servieren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige
Login