Rezept Rumsteak in grüner Pfeffersahnesoße

Die grünen Pfefferkörner, die diesem Rezept den typischen Geschmack verleihen, werden in Madagaska frisch geerntet, in Wodka, Essig oder Salzlösung eingelegt.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten

Rezeptinfos

Schwierigkeitsgrad
leicht

Zutaten

2
Rumsteaks
2 EL
Öl
2 EL
Zitronensaft
1 TL
1-3 TL
eingelegte, grüne Pfefferkörner
feingehackte frische Kräuter
1 Schuss

Zubereitung

  1. 1.

    Die Steaks mit Öl und Zitronensaft mariniert 2-4 Tage im Kühlschrank ablagern lassen. Frühzeitig herausholen, damit sie nicht zu kalt sind. Abtropfen lassen, mit Küchenkrepppapier trockentupfen, die Ränder einkerben.

  2. 2.

    Nun die Marinade in einer Pfanne erhitzen, das Fleisch zunächst auf beiden Seiten bei starker Hitze scharf anbraten, dann die Temparatur drosseln und die Steaks insgesamt 6-8 Minuten knapp durchbraten. Salzen, mit Mehl bestäuben, mit Sahne ablöschen, alles einmal aufkochen lassen. Pfeffer nach Geschmack zufügen. Wer will, kann zusätzlich noch feingehackte Kräuter oder einen Schuss Whisky an die Soße geben.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login