Rezept Rumtörtchen

ca. 1 1/4 Stunden + ca. 2 Stunden Wartezeit
ca. 35 Stück

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten

Rezeptinfos

Portionsgröße
35 Stück
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zeit
60 bis 90 min Zubereitung
60 bis 90 min Dauer

Zutaten

300 g
50 g
Mehl zum Ausrollen
150 g
1 Päckchen
Vanillezucker
1 Prise
1 Stück
Ei
150 g
kalte Butter
150 g
Kirschkonfitüre
6-7 EL
Rum
250 g
Puderzucker
2 EL
Zitronensaft

Zubereitung

  1. 1.

    300 g Mehl, Zucker, Vanillezucker, 1 Prise Salz, Ei und Butter in Flöckchen in eine Schüssel geben.
    Erst mit den Knethaken, dann schnell mit den Händen zu einem glatten Teig verkneten.
    In folie wickeln und ca. 1 Stunde kalt stellen.

  2. 2.

    3 Backbleche mit Backpapier auslegen. Ofen vorheizen (E-Herd: 200°C, Umluft 175°C, Gas: Stufe 3). Teig auf wenig Mehl, ca. 2 mm dünn ausrollen. Ca. 70 Kreise (ca. 5 cm Durchmesser) ausstechen, die Teigreste immer wieder verkneten und ausrollen. Kreise auf die Bleche legen. Im heissen Ofen 7-9 Minuten backen.
    Auskühlen lassen.

  3. 3.

    Konfitüre und 2 EL Rum glatt rühren.
    Hälfte der Plätzchen mit Konfitüre bestreichen. Übrige Plätzchen daraufsetzen.

  4. 4.

    Puderzucker, 4-5 EL Rum und zitronensaft zum glatten Guss verrühren. Die Oberseite der Plätzchen damit bestreichen.
    Trocknen lassen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login