Homepage Rezepte Safran-Risotto mit Tomaten

Zutaten

2 EL Olivenöl
300 g Risottoreis
1 l heiße Gemüsebrühe
1 Msp. Safranfäden
150 g TK-Erbsen
20 g Butter

Rezept Safran-Risotto mit Tomaten

Rezeptinfos

30 bis 60 min
450 kcal
leicht

4 Portionen

Zutaten

Portionsgröße: 4 Portionen

Zubereitung

  1. Zwiebel abziehen, würfeln. Im heißen Öl glasig dünsten. Reis zufügen und unter Rühren andünsten, bis er glasig aussieht. Etwas Brühe angießen, Safran zufügen. Unter Rühren einkochen lassen. Nach und nach restliche Brühe angießen, dabei immer wieder umrühren. Risotto ca. 40 Minuten ausquellen lassen.
  2. Circa 10 Minuten vor Ende der Garzeit Erbsen und halbierte Tomaten unterheben. Zum Schluss Petersilie, Butter und geriebenen Parmesankäse unterrühren, abschmecken.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)

Kommentare zum Rezept

Statt der Tomaten

gab es heute King Prawns zu diesem Risotto und ein kleiner Peperoncino sorgte für die richtige Würze. Einfach klassisch.... einfach gut!

Anzeige
Anzeige
Login