Rezept Saftiger Apfelkuchen mit Pinienkernen

Obstkuchen

Saftiger Apfelkuchen mit Pinienkernen
Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten

Rezeptinfos

Portionsgröße
12
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zeit
60 bis 90 min Zubereitung
60 bis 90 min Dauer

Zutaten

650 g
säuerliche Äpfel
5 EL
Zitronensaft
125 g
Butter/Margarine
1 Prise
175-200 g
1 Pck.
Vanillinzucker
5
200 g
3 gestr. TL
3 EL
Schlagsahne
200 g
Schmand oder saure Sahne
1 Pck.
Soßenpulver Vanille für 500 ml, ohne Kochen
1 EL
Puderzucker

Zubereitung

  1. 1.

    Äpfel schälen, vierteln und mit Zitronensaft beträufeln. Fett mit Salz, 125 g Zucker und Vanillin-Zucker schaumig rühren. 3 Eier nach und nach unterrühren. Mehl und Backpulver mischen. Abwechselnd mit der Sahne zufügen und unter den Teig rühren.

  2. 2.

    Teig in einer gefetteten Springform (26 cm) glatt streichen. Äpfel verteilen, leicht andrücken, mit 30 g Pinienkernen bestreuen. Im vorgeheizten Backofen bei 175°C (Umluft 150°C) ca. 10 Minuten backen.

  3. 3.

    Schmand mit 2 Eiern, 50-75 g Zucker und Soßenpulver verrühren und über den Äpfeln verteilen. Weitere 50 Minuten backen.

  4. 4.

    20 g Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fett goldbraun rösten und abkühlen lassen. Den abgekühlten Kuchen mit Puderzucker und den Pinienkernen bestreuen. Dazu schmeckt Zimtsahne sehr gut.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login