Homepage Rezepte Saftiges Paprikarind

Rezept Saftiges Paprikarind

Feines Rouladenfleisch und roter Paprika geben ein feinschmeckendes Festessen für die ganze Familie.

Rezeptinfos

mehr als 90 min
400 kcal
mittel

ZUTATEN FÜR 10 KINDER- ODER 6 ERWACHSENENPORTIONEN

Zutaten

Portionsgröße: ZUTATEN FÜR 10 KINDER- ODER 6 ERWACHSENENPORTIONEN

Zubereitung

  1. Den Backofen auf 160° vorheizen. Eine feuerfeste Form mit der Butter einfetten. Die Rinderschnitzel sehr dünn klopfen, von beiden Seiten salzen und pfeffern.
  2. Die Zwiebeln schälen, halbieren und längs in dünne Streifen schneiden. Die Paprikaschoten waschen, putzen und ebenfalls in dünne Streifen schneiden. Das Rapsöl in einer Pfanne erhitzen und das Gemüse darin mit beiden Paprikagewürzen, Salz und Pfeffer ca. 15 Min. anschmoren.
  3. Abwechselnd Fleisch und Gemüse in die Form schichten. Mit Alufolie abdecken. Auf dem Boden des Ofens (Umluft 140°) ca. 2 1/2 Std. schmoren. Saure Sahne glatt rühren und extra dazu reichen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)

Kommentare zum Rezept

Auf dem Boden des Ofens?

Also dieses Rezept lacht mich schon länger an. Jedoch bin ich skeptisch die Form auf den Ofenboden zu stellen. Ist es nicht besser dafür die unterste Schiene des Backofens zu nutzen?

Anzeige
Anzeige
Login