Homepage Rezepte Sahne Bonbons

Zutaten

1 TL Öl
600 g Zucker
100 g Honig
500 g Sahne
30 g Butter

Rezept Sahne Bonbons

Sahnebonbons Öl, Zucker, Honig, Sahne, Butter

Rezeptinfos

60 bis 90 min
mittel

ca. 100 Stück

Zutaten

Portionsgröße: ca. 100 Stück

Zubereitung

  1. Ein großes Tablett oder Blech einschließlich Rand mit Alufolie auskleiden. Die Alufolie mit Öl bepinseln.
  2. Den Zucker, de Honig und 10 EL Wasser in einem großen Topf auf höchster Stufe erhitzen und 2-3 Minuten sprudelnd kochen lassen. Gut umrühren, dann den Topf vom Herd nehmen.
  3. Die Sahne in einem weiteren großen Topf aufkochen, dann die Zuckermasse dazugießen und mit dem Rührlöffel wieder gut verrühren.
  4. Die Sahne - Zucker - Masse bei mittlerer Hitze solange unter Rühren kochen, bis sie braun wird. Das dauert mindestens 30 Minuten.
  5. Nun die Butter unterrühren und den Topf vom Herd nehmen. Etwas Karamellmasse auf einen kühlen Teller tropfen lassen, um zu prüfen, ob sie fest wird. Wenn der Tropfen nicht fest wird, muss die Karamellmasse noch weiter kochen. Wird der Tropfen fest, die ganze Masse auf das geölte Blech gießen und kurz ( ! ) abkühlen lassen.
  6. Das Tablett auf eine Kuchenplatte oder einen großen Teller stürzen und die Alufolie sofort abziehen. Die Karamellmasse über Nacht kalt stellen. Ein Kuhenmesser etwas einölen und die Karamellmasse in kleine Würfel schneiden.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige
Login