Rezept Salat mit Pistaziendressing

Vorsicht! Bei diesem Pistaziendressing ist der Suchtfaktor ausgesprochen hoch.

Salat mit Pistaziendressing
Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 4 Personen
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Oriental Basics
Zeit
unter 30 min Zubereitung
unter 30 min Dauer
Pro Portion
Ca. 210 kcal

Zutaten

1
knackiger Blattsalat (z.B. Romana oder eine Mischung aus Löwenzahn und anderen Salatblättern)
5 EL
gemahlener Pfeffer

Zubereitung

  1. 1.

    Salatblätter auseinander lösen, waschen und trockenschleudern. Blätter in kleine Stücke zupfen. Minze waschen und trockenschütteln, Blättchen abzupfen. Die Wurzelbüschel der Frühlingszwiebeln abschneiden, Zwiebeln waschen und mit allen knackigen Teilen in feine Ringe schneiden. Die drei Zutaten in einer Schüssel mischen.

  2. 2.

    Die Pistazienkerne fein reiben (Nussmühle nehmen oder kurz im Mixer zerkleinern). In einer Pfanne bei mittlerer Hitze ohne Fett anrösten, bis sie fein duften. Sie sollen nicht braun werden. Orange heiß waschen und die Schale fein abreiben, eine Hälfte auspressen.

  3. 3.

    Orangenschale- und saft, Zitronensaft, Pistazien und Olivenöl zu einer cremigen Sauce verrühren und mit Salz, Pfeffer und Kreuzkümmel abschmecken. Unter die Salatzutaten in der Schüssel rühren.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login