Rezept Salbei-Speck-Kartoffeln mit Balsamico-Leber

Auch optisch ein Genuß: Dampfende Kartoffeln eingewickelt in Speck und Salbei und dazu saftige Rinderleber in Balsamicosoße!

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 4 Portionen
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer
Pro Portion
Ca. 670 kcal

Zutaten

5 EL
Öl
4 Scheiben
Rinderleber (á ca. 150 g)
100 ml
3 EL
Aceto Balsamico

Zubereitung

  1. 1.

    Kartoffeln mit Schale in wenig Wasser ca. 20 Minuten garen, pellen. Auf jede Speckscheibe zwei Salbeiblättchen geben, Kartoffeln damit umwickeln. Mit der Nahtstelle nach unten in 2 EL heißes Öl geben, rundherum knusprig braten, pfeffern.

  2. 2.

    Leber waschen, trockentupfen. Pfeffern und im restlichen heißen Öl von jeder Seite ca. 3 Minuten braten, herausnehmen. Bratensatz mit Brühe und Aceto Balsamico ablöschen, aufkochen. Leber salzen. Mit Soße beträufeln, mit Speck-Kartoffeln anrichten.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login