Rezept Saltimbocca alla romana

Sommer pur mit dem italienischen Klassiker: dünne Kalbschnitzel, Parmaschinken, Salbeiblätter

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
2
Kommentare
(4)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten

Rezeptinfos

Portionsgröße
2
Schwierigkeitsgrad
leicht

Zutaten

300 g
dünn geschnittene Kalbschnitzel
5
grosse Scheiben Parmaschinken
20
frische Salbeiblätter
20 g
Salz + Pfeffer
100 ml
Marsala
1 El
Kalbsglace
20 g
kalte Butter

Zubereitung

  1. 1.

    Die Kalbschnitzel zwischen Klarsichtfolie legen und noch dünner klopfen. Mit Salz und Pfeffer bestreuen.

  2. 2.

    Auf jedes Schnitzel eine Scheibe Parmaschinken legen.

  3. 3.

    Die Salbeiblätter nebeneinander darauflegen und mit Holzspiesschen feststecken. Jetzt die Schnitzel zwischen den Salbeiblättern zu kleinen Schnitzelchen schneiden.

  4. 4.

    Butter in zwei weiten Pfannen zerlassen und die Schnitzelchen zuerst auf der Salbeiseite anbraten (2 min), wenden (2 min).

  1. 5.

    Marsala am Rand in die Pfanne giessen, Kalbsglace zugeben, kurz aufkochen lassen.

  2. 6.

    Saltimbocca auf Tellern verteilen. Den Marsalafond mit kalter Butter binden und über den Schnitzelchen verteilen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
Rezept bewerten:
(4)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Aphrodite
Die Buttersauce ist phänomenal.
Saltimbocca alla romana  

@Rinquinquin, weißt Du wann ich das letzte Mal Buttersauce bewusst gegessen habe? Da war gerade Neue deutsche Welle und neue deutsche Küche in und Nena sang 99 Luftballons. Oh ha! Ein paar Tröpfchen über Saltimbocca sind schon o.k.. Zucchinischeiben wollte ich noch dazu mogeln. Doch dann ist mir das Zucchini-Carpaccio wieder eingefallen. Saltimbocca sind wirklich ein schönes Sommergericht!

Rinquinquin
dieses war der zweite Streich
Saltimbocca alla romana  

und wieder soooo gut.

Dazu ein/e ofenwarme/s Baguette und unser Glück war perfekt.@ Aphrodite: KLEINE Schnitzelchen und nicht so ein grosses Schnitzel sind viel schöner.

Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login