Rezept Saltimbocca mit Parmaschinken und Pilzen

Line

Dazu passen in Butter geschwenkte Bandnudeln mit aromatischer Tomatensauce.

Saltimbocca mit Parmaschinken und Pilzen
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten

Rezeptinfos

Portionsgröße
4
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer

Zutaten

8 dünne
Kalbschnitzel (à 80 g)
Salz / Pfeffer
Sabeiblätter
8 Scheiben
Parmaschinken
200 g
200 ml
Kalbsjus

Zubereitung

  1. 1.

    Backofen auf 180 Grad vorheizen.
    Fleisch abspülen, trocketupfen, leicht plattieren und mit Salz und Pfeffer würzen. Schnitzel mit Salbei belegen und mit dem Schinken umwickeln. Etwas Öl in einer Pfanne erhitzen, Schnitzel darin anbraten, dann i heißen Ofen 3-4- Minutenwarm stellen.

  2. 2.

    Tomaten mit kochendem Wasser überbrühen , häuten, entkernen und in feine Würfel schneiden. Basilikum abspülen, trockentupfen und einen Teil davon in feine Streifen scheiden. Pilze putzen und - je nach Größe - vierteln. Etwas Butter in einer Pfanne erhitzen, Pilze darin andünsten. Mit Salz und Pffer würzen und etwas geschnittenen Basilikum untermischen.

  3. 3.

    Limettten dick schälen, so dass die weiße Haut mit entfernt wird. Filet zwischen den Trennhäuten auslösen. Kalbsjus in einen kleinen Topf geben und leicht köcheln lassen. Limettenfilets und Tomaten würfeln, zugeben, abschmecken. Schnitzel, Champignons, Limettenfond und übriges Basilikum anrichten.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Küchengötter User
Küchengötter User
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login