Homepage Rezepte Sanfte Sesam-Hörnchen

Zutaten

100 g Weizenmehl Typ 1050
275 g Weizenmehl Typ 550
40 g Sesam + etwas zum Bestreuen
1 Pk. Backhefe (Trockenhefe)
1 TL Salz
100 ml Milch (1,5 %)
150 ml Wasser
3 EL Rapsöl
1 EL Leinsamen
1 TL Honig (flüssig)
1 TL Apfelessig
ggf. ggf. etwas Eiweiß oder Eigelb

Rezept Sanfte Sesam-Hörnchen

Schnell zubereitet und ungewöhnlich zart im Biss. Passend zum Salat, zur Suppe, mit Schinken oder mit süßem Belag. Die mögen bestimmt auch Kinder gern.

Rezeptinfos

60 bis 90 min
leicht
Portionsgröße

10 Stück

Zutaten

Portionsgröße: 10 Stück
  • 100 g Weizenmehl Typ 1050
  • 275 g Weizenmehl Typ 550
  • 40 g Sesam + etwas zum Bestreuen
  • 1 Pk. Backhefe (Trockenhefe)
  • 1 TL Salz
  • 100 ml Milch (1,5 %)
  • 150 ml Wasser
  • 3 EL Rapsöl
  • 1 EL Leinsamen
  • 1 TL Honig (flüssig)
  • 1 TL Apfelessig
  • ggf. ggf. etwas Eiweiß oder Eigelb

Zubereitung

  1. Alle trockenen Zutaten in einer Schüssel gut miteinander mischen. Lauwarme Flüssigkeit, Honig und Öl mit einem Löffel unterrühren, dann den Teig auf bemehlter Fläche mit der Hand kurz kneten. Zurück in die Schüssel und 35-55 min gehen lassen.
  2. Den Teig noch einmal kneten, in 10 Portionen teilen. Jede Portion auf bemehlter Fläche ausrollen, zu Hörnchen aufrollen. Auf ein leicht vorgewärmtes Blech (mit Backpapier ausgelegt) verteilen, abdecken. Ca. 15 min gehen lassen.
  3. Backofen auf 200 °C vorheizen. Die Hörnchen mit einem Pinsel vorsichtig mit Eiweiß bestreichen, mit etwas Sesam bestreuen. Ca. 20 min backen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)

Eier pochieren: so geht's

Anzeige
Anzeige
Login