Homepage Rezepte Sardellen in grüner Marinade

Rezept Sardellen in grüner Marinade

Eine salzige Angelegenheit, ideal zum Weißwein.

Rezeptinfos

mehr als 90 min
155 kcal
mittel

Zutaten für 4-6 Personen:

Zutaten

Portionsgröße: Zutaten für 4-6 Personen:

Zubereitung

  1. Das Ei hart kochen und kalt abschrecken. Abkühlen lassen, pellen und halbieren. Das Eiweiß abtrennen und für ein anderes Gericht verwenden. Das Eigelb mit einer Gabel zerdrücken.
  2. Die Petersilie waschen, trocken schütteln und die Blättchen abzupfen. Den Knoblauch schälen, die Paprika- und die Chilischote waschen. Petersilie, Knoblauch, Paprika und Chili sehr fein hacken oder im Blitzhacker zerkleinern. Eigelb, Essig und Olivenöl untermischen, die Sauce leicht salzen.
  3. Die Sardellenfilets abtropfen lassen, lagenweise mit der Sauce in eine Form schichten und mindestens 12 Std. im Kühlschrank ruhen lassen. Mit frischem Brot oder auf getoasteten Brotscheiben servieren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)

Eier pochieren: so geht's

Anzeige
Anzeige
Login