Homepage Rezepte Sashimi vom Lachs mit Friséesalat

Zutaten

10 g Butter
Meersalz
2 TL Essig (Aceto Balsamico bianco)
200 ml Gemüsebrühe
100 g Sahne
2-3 TL mittelscharfer Dijon-Senf
3 EL Sushi & Sashimi Sojasoße
2-3 Tropfen Sesamöl

Rezept Sashimi vom Lachs mit Friséesalat

Ein Vorspeisen-Hit für alle Japanfans - Lachs-Sashimi auf Friseesalat mit würzigem Kartoffeldressing!

Rezeptinfos

mehr als 90 min
210 kcal
mittel

Für 6 Portionen

Zutaten

Portionsgröße: Für 6 Portionen

Zubereitung

  1. Lachsfilet längs halbieren, jeweils in Klarsichtfolie wickeln, ca. 45 Minuten anfrieren. Schalotte abziehen. Schalotte und Chilischote fein würfeln. Kartoffeln schälen, waschen, würfeln. Vorbereitete Zutaten in heißer Butter andünsten, würzen. Mit Essig und Brühe ablöschen, 15 Minuten zugedeckt köcheln lassen. Sahne zugießen, pürieren. Mit Senf, Sojasoße und Öl abschmecken.
  2. Salat putzen, verlesen und waschen. Trockentupfen. Auf Tellern verteilen. Zwei Drittel des Dressings darübergeben. Lachsfilet in dünne Scheiben schneiden, daraufgeben. Pfeffern. Mit restlichem Dressing beträufeln.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)

Kartoffeln ganz einfach pellen: so geht's!

Anzeige
Anzeige
Login