Rezept SAU-KI-TO (Sauer-Kirsch-Torte)

der beste Kühlschrank Kuchen , macht viel her und lässt sich herrlich vorbereiten :-))

SAU-KI-TO (Sauer-Kirsch-Torte)
Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
1
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten

Rezeptinfos

Portionsgröße
12 Stück
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer

Zutaten

40
Butterkekse
125 g
weiche Butter
300 g
Philadelphia
1 kl.
Tasse Puderzucker
1 Glas
Sauerkirschen
2 EL
Mondamin
500 ml
2 Päck.
Sahnesteif
2 Päck.
Vanillinzucker

Zubereitung

  1. 1.

    Butterkekse zerkrümeln und mit der weichen Butter verkneten.
    Boden in einen Tortenring (26 cm) drücken

  2. 2.

    Frischkäse, mit Puderzucker und Milch verrühren (darf nicht zu flüssig werden) und auf den Keksboden verteilen

  3. 3.

    Kirschen abgießen, Saft auffangen.
    Saft mit 2 EL Mondamin aufkochen .

  4. 4.

    abgetropfte Kischen auf den Frischkäse geben. Guß darüber verteilen.
    Mind. 2 Std. kühl stellen

  1. 5.

    Sahne mit Zucker und Sahnesteif steif schlagen .
    Sahne Bergartig auf die Kischen geben.
    Evtl. mit Schokoraspel oder Eierlikör verziehren.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

auchwas
Lecker, da freut sich meine Freundin.

Danke Tupfen. Diese Torte wird gleich an meine Freundin, ohne Backofen, weiter geleitet.

 

Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login