Homepage Rezepte Sauer eingelegte Gemüse

Zutaten

1 Kg grüne Tomaten
1 Blumenkohl in Röschen geteilt
500 g Karotten
1 Weißkohl in Viertel geteilt
4-5 lange, rote und grüne Paprika (scharf?)
frischer Meerrettich
Knoblauchzehen im Ganzen
Wasser oder Essig
Salz, Senfkörner

Rezept Sauer eingelegte Gemüse

Rezeptinfos

60 bis 90 min
mittel

Zutaten

  • 1 Kg grüne Tomaten
  • 1 Blumenkohl in Röschen geteilt
  • 500 g Karotten
  • 1 Weißkohl in Viertel geteilt
  • 4-5 lange, rote und grüne Paprika (scharf?)
  • frischer Meerrettich
  • Knoblauchzehen im Ganzen
  • Wasser oder Essig
  • Salz, Senfkörner

Zubereitung

  1. Das gut gereinigte Gemüse, wird in Teile zerlegt. Der
    Blumenkohl in mundgerechte Röschen, die Karotten in Scheiben,
    Weißkraut in Teile geschnitten .. etc......und in ein sauberes
    Einmachglas gelegt.
    Salz (auf 1 Liter Wasser 1 EL Salz ) Wasser.
    Man kocht einige Liter Wasser und fügt das nötige Salz hinzu.
    Die heiße Brühe wird über die im Glas vorbereiteten Gemüse
    geschüttet. Senfkörner und Knoblauchzehen nach Belieben
    in das Glas geben. Glas gut zuschrauben.
    In das Glas werden noch kleine Stücke Meerrettich gegeben. Das soll
    das Gemüse haltbarer machen.
    Die Salzlake wird im Glas nach einigen Tagen trübe, klärt sich dann aber auf und dann können die Gläser kühl gestellt werden. Das Gemüse hält mehr als ein Jahr.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige
Login