Rezept Sauer-scharfe Suppe

Besser als beim Chinesen: sauer-scharfe Chinasuppe mit Hühnchen, Glasnudeln und Bambussprossen.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 4 Portionen
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zeit
60 bis 90 min Zubereitung
60 bis 90 min Dauer
Pro Portion
Ca. 260 kcal

Zutaten

10 g
getrocknete Mu-Err-Pilze
200 g
1 Bund
30 g
1
1/4 l Brühe
1 EL
1-2 EL Essig
3 EL
Sojasoße
1 EL
Tomatenmark
Sambal oelek
1 TL
Sesamöl
2
20 g

Zubereitung

  1. 1.

    Pilze ca. 20 Minuten in heißem Wasser einweichen. Möhren und Lauchzwiebeln putzen, waschen und klein schneiden. Fleisch waschen, trockentupfen und in Streifen schneiden. Glasnudeln 5 Minuten in heißem Wasser einweichen.

  2. 2.

    Möhren in heißer Brühe ca. 5 Minuten garen. Fleisch zugeben und alles weitere 3-5 Minuten garen. Abgetropfte Pilze klein schneiden. Mit abgetropften Bambussprossen und Lauchzwiebeln in die Suppe geben. Stärke, Essig und Sojasoße verrühren, in die Suppe geben. Einmal aufkochen.

  3. 3.

    Abgetropfte Glasnudeln klein schneiden, zufügen. Mit Tomatenmark, Sambal oelek, Zucker und Sesamöl abschmecken. Eier verschlagen und in der heißen Butter ein Omelett braten. Zerteilen und in die Suppe geben.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login