Homepage Rezepte Sauerkraut-Kassler-Eintopf

Zutaten

500 Gramm Kasslerkotelett
500 Gramm Sauerkraut aus der Dose
2 Knoblauchzehen
1 Chilischote, nicht alle Kerne nehmen
3 Eßlöffel Zucker
1 kleine Dose Ananasstückchen
1/8 Liter Wasser

Rezept Sauerkraut-Kassler-Eintopf

Deftiges Gericht für die kühle Jahreszeit.

Rezeptinfos

60 bis 90 min
leicht

4 Personen

Zutaten

Portionsgröße: 4 Personen
  • 500 Gramm Kasslerkotelett
  • 500 Gramm Sauerkraut aus der Dose
  • 3 große Zwiebeln
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 Chilischote, nicht alle Kerne nehmen
  • 3 Eßlöffel Zucker
  • 1 kleine Dose Ananasstückchen
  • 1/8 Liter Wasser
  • 1 Schuss Milch

Zubereitung

  1. Kasslerkotelett mit Knochen scharf von beiden Seiten in Öl anbraten. Kaufst du Koteletts ohne Knochen, diese würfeln und anbraten. Danach das Fleisch aus der Pfanne nehmen. Abkühlen lassen und falls noch nicht geschehen das Fleisch in Würfel schneiden.
  2. Eventuell etwas Öl hinzugeben. Zwiebeln, Knoblauch und Chilischote würfeln und in dem Fett vom Fleisch anschwitzen. Anschließend die 3 Eßlöffel Zucker über die Zwiebeln, Knoblauch und Chilischoten streuen. Karamelisieren lassen, ca. 2 Minuten, das Fleisch zurück in die Pfanne geben und alles mit 1/8 Liter Wasser ablöschen.
  3. Sauerkraut aus der Dose abtropfen lassen und über das Fleisch geben. Ananasstücke auf das Sauerkraut legen und einen kleinen Schuss Milch darüber geben. Bei geschlossenem Deckel auf kleiner Flamme alles 50 Minuten köcheln lassen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(1)
Anzeige
Anzeige
Login