Homepage Rezepte Sauerteigwaffeln mit Roastbeef

Zutaten

Waffeln

75 g Dinkelsauerteigansatz (vom Bäcker)
50 g Butter

Topping

150 g Spitzkohl
18 Scheiben Roastbeefaufschnitt
20 g Butter

Außerdem

Rezept Sauerteigwaffeln mit Roastbeef

Sauerteig schmeckt nicht nur in Brot, sondern auch in Waffeln! Einfach mal ausprobieren.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
480 kcal
leicht
Portionsgröße

Zutaten für 6 Waffeln

Zutaten

Portionsgröße: Zutaten für 6 Waffeln

Waffeln

Topping

Außerdem

Zubereitung

  1. Für die Waffeln den Sauerteigansatz mit 75 ml Wasser und 75 g Mehl in einer Schüssel verrühren. Dann abgedeckt ca. 12 Std. (am besten über Nacht) bei Raumtemperatur säuern lassen.
  2. Am nächsten Tag die Butter schmelzen. Restliches Mehl (75 g), Eier, ½ TL Salz und geschmolzene Butter zum Teigansatz geben und mit dem Handrührgerät glatt verrühren. Den Teig abgedeckt ca. 1 Std. bei Raumtemperatur gehen lassen.
  3. Inzwischen für das Topping den Spitzkohl putzen, waschen und in feine Streifen schneiden. Diese in einer Schüssel mit ½ TL Salz und Anis kräftig verkneten. Die Zitrone heiß abwaschen und abtrocknen. Die Schale abreiben, den Saft auspressen und beides unter den Kohl rühren. Den Kohl ca. 10 Min. ziehen lassen.
  4. Meerrettich und Frischkäse verrühren. Die Roastbeefscheiben von der kurzen Seite her aufrollen. Die Butter in einer Pfanne erhitzen und die Eier darin portionsweise zu Spiegeleiern braten.
  5. Das Waffeleisen vorheizen, die Backflächen dünn mit Öl einfetten. Pro Waffel 1 kleine Kelle Teig auf die untere Backfläche geben, das Waffeleisen schließen und die Waffeln in ca. 4 Min. zartgelb backen. Herausnehmen und auf ein Kuchengitter legen. Mit dem restlichen Teig wiederholen.
  6. Merrettichcreme, Spitzkohl und Roastbeefröllchen auf den Waffeln anrichten. Je 1 Spiegelei darauflegen, leicht salzen, mit Pfeffer übermahlen und servieren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)

Weitere Rezepte, Tipps & Ideen

Roastbeef

Roastbeef

41 Waffeln ohne Zucker

41 Waffeln ohne Zucker

Waffelrezepte - von klassisch bis ausgefallen

Waffelrezepte - von klassisch bis ausgefallen