Rezept Scampi mit Cognac-Sahne Sauce

Line

Leicht zu kochendes Gericht für Gäste.

Scampi mit Cognac-Sahne Sauce
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten

Rezeptinfos

Portionsgröße
4
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer

Zutaten

16
Scampi (roh mit Schale)
4 cl
Cognac
400 ml
50 ml
passierte Tomaten
Salz, Pfeffer
Prise
Prise Currypulver
6 EL

Zubereitung

  1. 1.

    Die Zwiebeln in kleine Stücke hacken. Das Ölivenöl in der Pfanne erhitzen und Scampi darin von allen Seiten anbraten, bis sie sich rötlich verfärben. Aus der Pfanne auf einen Teller heben.

  2. 2.

    Die gehackten Zwiebeln in die Pfanne geben und glasig dünsten. Während dessen die Scampi aus der Schale pulen und die Schalen zu den Zwiebeln geben und mitdünsten.

  3. 3.

    Das ganze mit dem Cognac ablöschen. Die Sahne und die passierten Tomaten hinzufügen und 15 Min. auf niedriger Flamme etwas einkochen lassen.

  4. 4.

    Mit dem Salz, Pfeffer und dem Currypulver würzen. Anschließend die Soße durch ein Küchensieb in einen Topf streichen. Die Scampi vom Darm befreien und wieder hinzugeben und 5 Min. auf der ausgeschalteten Herdplatte ziehen lassen. Mit Basmatireis servieren.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Küchengötter User
Küchengötter User
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login