Homepage Rezepte Scharfe Nudeln auf dem Blech

Zutaten

450 g Nudeln (Fusili von Barilla)
1 kleine Flasche süße scharfe Chilisoße
500 g Rinderhack
3 mittlere Zwiebeln gewürfelt
300 g frische Champignons
3-5 Paprika (rot, gelb, grün)
1 Dose Schältomaten
ca. 200 g Gouda grob geraspelt
Öl zum Anbraten
Salz, Pfeffer

Rezept Scharfe Nudeln auf dem Blech

Rezeptinfos

30 bis 60 min
leicht

Zutaten

  • 450 g Nudeln (Fusili von Barilla)
  • 1 kleine Flasche süße scharfe Chilisoße
  • 500 g Rinderhack
  • 3 mittlere Zwiebeln gewürfelt
  • 300 g frische Champignons
  • 3-5 Paprika (rot, gelb, grün)
  • 1 Dose Schältomaten
  • ca. 200 g Gouda grob geraspelt
  • Öl zum Anbraten
  • Salz, Pfeffer

Zubereitung

  1. Nudeln in Salzwasser bißfest garen, abgießen. Gehacktes krümelig anbraten, Zwiebeln zugeben, etwas weiterschmoren und wenig salzen und pfeffern. Paprika in groben Stücken andünsten (nicht garen), Champignons in Scheiben oder Viertel anbraten und wenig salzen und pfeffern. Alles getrennt voneinander anbraten. Schältomaten etwas zerkleinern.
    Alles der Reihe nach auf einem tiefen Backblech einschl. der Chilisoße verteilen, mit Gouda bestreuen. Im vorgeheizten Backofen bei 150 - 160 Grad Heißluft ca. 45 Minuten backen. Dazu schmeckt ein frischer Blattsalat.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige

Rezeptkategorien

Login