Rezept "Scharfe Spiegeleier"

frische Bauerneier bereichert durch die Schärfe von frischem Ingwer, rotem Taichilies, schmecken nicht nur an Ostern .....

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
0
Kommentare
(2)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten

Rezeptinfos

Portionsgröße
1- unendlich
Schwierigkeitsgrad
leicht

Zutaten

4-6 st
frische , große Bauerneier
1 st
scharfe, kleine Zwiebel
1 st
1 st Ingwer (ruhig großzügig)
1 st
Taichilie
1/2 st
Knoblauchzehe
20-30 gramm
gute Butter
Gewürze jeweils
Meersalz, Pfeffer a. d. Mühle

Zubereitung

  1. 1.

    In einer beschichteten Pfanne lassen wir die Butter schmelzen u. geben die möglichst klein gehackten, Zwiebeln , Ingwer, Taichilis, Knoblauch hinein. Diese lassen wir auf kleiner Flamme langsam anschwitzen.

  2. 2.

    Am besten ist, wenn man jedes Ei seperat in die Pfanne über die gehackten , angeschwitzten Zutaten schlägt. Jetzt kann man das Spiegelei, je nach Belieben in der Pfanne backen. Mit gehackten , frischen Frühlingszwiebeln bestreuen u. sofort servieren. Schmeckt nicht nur an Ostern

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
Rezept bewerten:
(2)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login