Homepage Rezepte "Scharfe Spiegeleier"

Zutaten

4-6 st frische , große Bauerneier
1 st scharfe, kleine Zwiebel
1 st 1 st Ingwer (ruhig großzügig)
1 st Taichilie
1/2 st Knoblauchzehe
20-30 gramm gute Butter
Gewürze jeweils Meersalz, Pfeffer a. d. Mühle

Rezept "Scharfe Spiegeleier"

frische Bauerneier bereichert durch die Schärfe von frischem Ingwer, rotem Taichilies, schmecken nicht nur an Ostern .....

Rezeptinfos

leicht

1- unendlich

Zutaten

Portionsgröße: 1- unendlich
  • 4-6 st frische , große Bauerneier
  • 1 st scharfe, kleine Zwiebel
  • 1 st 1 st Ingwer (ruhig großzügig)
  • 1 st Taichilie
  • 1/2 st Knoblauchzehe
  • 20-30 gramm gute Butter
  • 1 bund Frühlingszwiebeln
  • Gewürze jeweils Meersalz, Pfeffer a. d. Mühle

Zubereitung

  1. In einer beschichteten Pfanne lassen wir die Butter schmelzen u. geben die möglichst klein gehackten, Zwiebeln , Ingwer, Taichilis, Knoblauch hinein. Diese lassen wir auf kleiner Flamme langsam anschwitzen.
  2. Am besten ist, wenn man jedes Ei seperat in die Pfanne über die gehackten , angeschwitzten Zutaten schlägt. Jetzt kann man das Spiegelei, je nach Belieben in der Pfanne backen. Mit gehackten , frischen Frühlingszwiebeln bestreuen u. sofort servieren. Schmeckt nicht nur an Ostern

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(2)

Eier pochieren: so geht's

Anzeige
Anzeige
Login