Homepage Rezepte Scharfer Chococcino

Zutaten

300 ml Milch
20 g Zartbitterschokolade (mind. 70 % Kakaoanteil)
100 g Sahne
Chilipulver
2 Prisen Zucker
2 Espressi
Milchaufschäumer
2 Cappuccinotassen

Rezept Scharfer Chococcino

Some like it hot: Espresso und cremige Schokolade werden unter die Haube von scharfer Chilisahne gebracht.

Rezeptinfos

unter 30 min
305 kcal
leicht

Für 2 Tassen

Zutaten

Portionsgröße: Für 2 Tassen
  • 300 ml Milch
  • 20 g Zartbitterschokolade (mind. 70 % Kakaoanteil)
  • 100 g Sahne
  • Chilipulver
  • 2 Prisen Zucker
  • 2 Espressi
  • Milchaufschäumer
  • 2 Cappuccinotassen

Zubereitung

  1. Die Milch mit der Schokolade auf mittlerer Hitze erwärmen und die Schokolade unter gelegentlichem Rühren auflösen. Inzwischen die Sahne mit 1 winzigen Prise Chilipulver und dem Zucker aufschlagen. Das geht prima mit dem Milchaufschäumer, so wird die Sahne nicht ganz fest, sondern bleibt etwas cremiger.
  2. Die Espressi zubereiten, die Cappuccinotassen vorwärmen. Wenn die Schokolade geschmolzen ist, die Schokomilch kurz mit dem Milchaufschäumer durchmixen. Jetzt müssten auch die Espressi fertig sein. Die Espressi und die Schokomilch auf die Cappuccinotassen verteilen und auf beide eine Sahnehaube setzen. Den Chococcino genüsslich durch die Chilisahne schlürfen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(3)

Kommentare zum Rezept

Hot Chilli gegen die Kälte

Super Idee, heiße Schoko mit Chili gegen dieses miese Wetter heute.

Hmm...

Chilisahne könnte mein neuer Tick werden (und es darf ruhig etwas mehr als eine winzige Prise sein :-))

Ich hab sogar noch Chili-Schokolade gefunden (wie konnte ich die denn übersehen?) und in der Milch schmelzen lassen...lecker!

 

Die Milch sollte übrigens im Idealfall 3,5 % Fett-haltig sein und nicht über 70° C erhitzt werden, sonst gibt es keinen schönen, feinporigen Schaum...nur mal so als Tipp, aber das wisst ihr ja bestimmt :-)

Anzeige
Anzeige

Rezeptkategorien

Login