Rezept Scharfer Thai-Rindfleischsalat

Eine scharfe Sache für Thai-Profis: die Rumpsteaks werden mit dem Limettensaft über Nacht mariniert.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 4 Portionen
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zeit
unter 30 min Zubereitung
unter 30 min Dauer
Pro Portion
Ca. 340 kcal

Zutaten

7 EL
Thai-Fischsoße
1 Bund
2 EL
Erdnussöl
1 EL
zerkleinerter Palmzucker oder brauner Zucker
1 EL
Sojasoße

Zubereitung

  1. 1.

    Steaks in eine Schale legen. 2 EL Fischsoße und 1 EL Limettensaft darüber geben. Fleisch über Nacht marinieren.

  2. 2.

    Gurke schälen, längs halbieren und entkernen. Lauchzwiebeln putzen und waschen. Gurke und Lauchzwiebeln in sehr dünne Scheiben schneiden. Tomaten waschen, vierteln. Chilischoten fein schneiden. Alles mischen.

  3. 3.

    Rumpsteaks herausnehmen, Fettrand einschneiden. Im heißen Öl in einer Grillpfanne von jeder Seite ca. 1 1/2 Minuten bei starker Hitze braten. Von der Kochstelle ziehen, 5 Minuten ruhen lassen.

  4. 4.

    Knoblauch abziehen, fein würfeln. Mit restlicher Fischsoße, Limettensaft, Zucker und Sojasoße verrühren, abschmecken. Über den Gurkensalat geben, Kräuter unterheben. Rindfleisch in dünne Scheiben schneiden (Fettrand entfernen) und mit dem Salat anrichten.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login