Rezept Schichtkäse-Gurken-Salat mit Wasabi

Schichtkäse ist wesentlich kompakter als Quark oder Topfen - nach dem Abtropfen lässt er sich sogar in Scheiben schneiden - und schmeckt angenehm mild-säuerlich.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
FÜR 4 PERSONEN
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Mozzarella, Ricotta & Mascarpone
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer
Pro Portion
Ca. 565 kcal

Zutaten

12 EL
Sonnenblumenöl
4 EL
400 g
Schichtkäse
einige Tropfen Sesamöl
1
Hand voll Korianderblättchen

Zubereitung

  1. 1.

    Den Limettensaft mit Wasabi, Sonnenblumenöl, Zucker und Salz verrühren.

  2. 2.

    Salatblätter waschen, trockenschütteln und Teller damit auslegen. Die Gurken waschen, in dünne Scheiben schneiden und darauf verteilen. Die Möhren schälen, in feine Streifen oder Scheiben schneiden, darüber geben.

  3. 3.

    Den Schichtkäse aus der Packung stürzen und auf einem Teller kurz abtropfen lassen. Käse in grobe Würfel schneiden und auf dem Salat verteilen. Die Salatsauce und das Sesamöl darüber träufeln, Koriander darüber streuen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login