Homepage Rezepte Schinken-Ei-Muffins

Zutaten

4 Scheiben Schinken
40 Gramm geriebener Hartkäse (zB Parmesan)
4 Eier
ev. Gemüse (zB Erbsen)

Rezept Schinken-Ei-Muffins

Eine einfallsreiche Variante des Frühstückseis.

Rezeptinfos

leicht

4

Zutaten

Portionsgröße: 4
  • 4 Scheiben Schinken
  • 40 Gramm geriebener Hartkäse (zB Parmesan)
  • 4 Eier
  • ev. Gemüse (zB Erbsen)

Zubereitung

  1. Muffinblech ev. einfetten (außer Silikonbackform). Ofen auf 180 °C vorheizen.
  2. Muffinformen mit je einer Scheibe Schinken auslegen. Eventuelles Gemüse darauf verteilen. Die Eier vorsichtig hineinschlagen. Den Käse daraufstreuen.
  3. Rund 15 Minuten backen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(1)

Eier pochieren: so geht's

Anzeige
Anzeige
Login