Rezept Schinken-Tomaten

Durch das Salzen und Abtropfen der ausgehöhlten Tomaten können Sie sicher sein, das die Füllung cremig bleibt und nicht verwässert.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 4 Personen:
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Grillen & Picknick
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer
Pro Portion
Ca. 355 kcal

Zubereitung

  1. 1.

    Die Tomaten waschen, einen Deckel abschneiden und die Tomaten mit einem Kugelausstecher aushöhlen. Die Tomaten innen salzen und mit der Öffnung nach unten auf Küchenpapier setzen, abtropfen lassen. Die Paprikaschote waschen, putzen und das Fruchtfleisch klein würfeln.

  2. 2.

    Die Zwiebel schälen und hacken. Den Schinken ohne Fett und Schwarte in kleine Würfel schneiden. In einer Pfanne das Öl erhitzen und die Paprikawürfel bei starker Hitze in 2-3 Min. bissfest braten. Die Zwiebel- und Schinkenwürfel zugeben, kurz andünsten und die Pfanne vom Herd nehmen. Den Inhalt in eine Schüssel füllen und abkühlen lassen.

  3. 3.

    Die Kräuter waschen, trockenschütteln und die Blättchen fein hacken. Die kalte Gemüse-Schinken-Mischung mit Kräutern und Mayonnaise mischen, mit Salz, Pfeffer und Paprika abschmecken. Die Tomaten damit füllen und die Deckel wieder aufsetzen. Die Tomaten einzeln in Frischhaltefolie wickeln und kühl transportieren.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login