Rezept Schlesisches Häckerle

.. wenn es draussen richtig kalt ist, dann schmeckt dieser Imbiss am besten zusammen mit einem klaren Schnaps.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
0
Kommentare
(1)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten

Rezeptinfos

Portionsgröße
4
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer

Zutaten

4
Matjesfilets
2
gekochte Eier
2-3
Gewürzgurken
1 gr.
Zwiebel
1-2
säuerliche Äpfel
2 TL
Senf, mittelscharf
1 Prise
Pfeffer aus der Mühle
Dill, fein gehackt

Zubereitung

  1. 1.

    Die Matjesfilets mehrere Stunden in kaltem Wasser wässern.

  2. 2.

    Den Fisch, die Eier, Gurken, Zwiebel und Apfel sehr klein schneiden.

  3. 3.

    Eine Marinade aus saurer Sahne, Senf, Pfeffer, Zucker und ein wenig Gurkenwasser zubereiten. Den Dill unterheben und beim Abschmecken evt noch etwas nachsalzen.

  4. 4.

    Schmeckt sehr lecker als Vorspeise oder als kleines Abendessen auf dunklem Brot oder Pumpernickeltalern.
    Als Hauptgericht isst man es zusammen mit Pellkartoffeln. Dafür benötigt man die doppelte Portion Häckerle.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
Rezept bewerten:
(1)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login