Homepage Rezepte Schmalzplätzchen

Zutaten

500 gramm Schweineschmalz
660 gramm Zucker
3 Tüten Vanillezucker
1 Prise Salz
1 Eigelb (XL Eier - ansonsten 2 Eigelb)
3 EL Kakaopulver
1,5 TL Hirschhornsalz

Rezept Schmalzplätzchen

Rezeptinfos

leicht

126 Plätzchen (3,5 Backbleche)

Zutaten

Portionsgröße: 126 Plätzchen (3,5 Backbleche)
  • 500 gramm Schweineschmalz
  • 660 gramm Zucker
  • 3 Tüten Vanillezucker
  • 1 Prise Salz
  • 1 Eigelb (XL Eier - ansonsten 2 Eigelb)
  • 830 gramm Mehl
  • 3 EL Kakaopulver
  • 1,5 TL Hirschhornsalz

Zubereitung

  1. Schmalz schmelzen und abkühlen lassen.
  2. Zucker, 1,5 Tüten Vanillezucker, Salz und Eigelb(e) hinzufügen und gut verrühren.
  3. Hirschhornsalz in etwas Wasser auflösen und zusammen mit dem Mehl in die Masse geben und verkneten.
  4. Den Teig halbieren und den Kakao und nochmals 1,5 Tüten Vanillezucker unterkneten.
  5. Nun den Teig als Kugeln formen und in der Mitte mit dem Zeigefinger etwas eindrücken.
  6. Den Backofen auf 200°C vorheizen und darin pro Backblech ca. 15-20 Minuten backen. (ich habe 36 Kugeln auf ein normales Backblech gelegt, da sich der Teig noch ausbreitet - somit hatte ich 3,5 Backbleche = 126 Plätzchen - schwarze und weiße)

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(2)
Anzeige
Anzeige
Login