Homepage Rezepte Schmand-Zitronenwaffeln

Zutaten

400 g Schmand (laktosefrei)
4 Eigelb
100 g Zucker
1 EL Bourbon-Vanillezucker
1 Prise Salz
1 Biozitrone
250 g helles glutenfreies Mehl
1 TL Weinsteinbackpulver
8 EL Milch (laktosefrei)

Rezept Schmand-Zitronenwaffeln

Feine Waffeln zum Kaffee

Rezeptinfos

leicht
Portionsgröße

6-7 Waffeln

Zutaten

Portionsgröße: 6-7 Waffeln
  • 400 g Schmand (laktosefrei)
  • 4 Eigelb
  • 100 g Zucker
  • 1 EL Bourbon-Vanillezucker
  • 1 Prise Salz
  • 1 Biozitrone
  • 250 g helles glutenfreies Mehl
  • 1 TL Weinsteinbackpulver
  • 8 EL Milch (laktosefrei)

Zubereitung

  1. Den Schmand mit Eigelb, Zucker, Vanillezucker und Salz verrühren. Die Zitrone waschen, die Schale abreiben und mit dem Saft zum Schmand geben.
  2. Das Mehl mit Backpulver mischen und mit der Milch kurz unter die Schmandmischung rühren.
  3. Das Waffeleisen dünn mit Öl einpinseln und heiß werden lassen. Die Waffeln nach und nach backen. Mit Puderzucker bestäuben und mit Kompott oder Roter Grütze servieren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)

Kommentare zum Rezept

Schmecksie

Schaut Superlecker aus , meine Kinder und mein Mann lieben Wafferln.

Anzeige
Anzeige
Login