Rezept Schmandkuchen

Wer Sauerkirschen, Vanillepudding und Kuchen mag, sollte dieses Rezept unbedingt mal ausprobieren!

Schmandkuchen
Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
0
Kommentare
(2)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten

Rezeptinfos

Schwierigkeitsgrad
leicht
Zeit
60 bis 90 min Zubereitung
60 bis 90 min Dauer

Zutaten

150 g
65 g
65 g
1
Ei
1 Pck.
2 Pck.
Sahnepudding (oder Vanille)
200 g
2 Gläser
Sauerkirschen
3 Becher
1 Pck.
Tortenguss (klar)

Zubereitung

  1. 1.

    Einen Mürbteig aus Ei, Butter, Zucker, Mehl und Backpulver zubereiten. Den Teig ca. 30 Min. kalt stellen, dann ausrollen und eine runde Tortenform damit auslegen, den Teig auch am Rand hochziehen.

  2. 2.

    Sahne- oder Vanillepudding mit 200 g Zucker und der Milch unter ständigem Rühren zum Kochen bringen. Wenn die Masse richtig dick ist (immer kräftig rühren), vom Herd nehmen und etwas abkühlen lassen. Dann den Schmand unterziehen, bis man eine richtig schöne cremige Masse erhält.

  3. 3.

    Sauerkirschen abtropfen lassen. Den Saft auffangen.

  4. 4.

    Die Pudding-Schmand-Masse in die Tortenform geben und mit den abgetropften Sauerkirschen belegen.

  1. 5.

    Bei 160 Grad, 1. Schiene von unten 75 Min. backen, anschließend noch 30 Min. im ausgeschalteten Ofen stehen lassen.

  2. 6.

    Kuchen erkalten lassen. Mit dem Sauerkirschsaft den Tortenguss kochen und den Guss über die Sauerkirschen geben. Abkühlen lassen und genießen. Guten Appetit!

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
Rezept bewerten:
(2)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login