Homepage Rezepte Schmant-Törtchen

Zutaten

180 g Zucker
1 Prise Salz
abgeriebene Schale von ½ Bio-Zitrone
300 g Mehl
200 g Schmant
2 Eier
500 g Himbeeren
2 EL Puderzucker

Rezept Schmant-Törtchen

Kleine Törtchen, die leicht gelingen und extra beerig schmecken. Sie werden mit einer feinen Schmant-Himbeer-Creme gefüllt.

Rezeptinfos

60 bis 90 min
leicht

Für 10 glatte normale Muffinformen

Zutaten

Portionsgröße: Für 10 glatte normale Muffinformen

Zubereitung

  1. Für den Teig die Butter mit 100 g Zucker cremig rühren, Salz, Zitronenschale und Mehl unterkneten. In 10 Portionen teilen und jede Muffinform mit je 1 Teigportion auskleiden, dabei einen Rand formen. 20 Min. kalt stellen.
  2. Den Backofen auf 180° (Umluft 160°) vorheizen. Für die Füllung Schmant, Eier und 80 g Zucker verrühren. Den Guss auf die Törtchen verteilen, dabei nicht bis zum Rand auffüllen. Die Kuchen im Ofen (Mitte) ca. 20 Min. backen. Herausnehmen und vollständig abkühlen lassen.
  3. Himbeeren vorsichtig waschen, trocken tupfen, im Puderzucker wälzen und auf den Törtchen verteilen. Mit Minzeblättern anrichten.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige
Login