Rezept Schneckennudel

Zutaten für eine Springform von 26cm Durchmesser.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
0
Kommentare
(1)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten

Rezeptinfos

Schwierigkeitsgrad
schwer
Zeit
mehr als 90 min Zubereitung
mehr als 90 min Dauer

Zutaten

375 g
1 Würfel
120 g
225 g
1
Ei
200 g
Puderzucker

Zubereitung

  1. 1.

    Das Mehl in eine Schüssel füllen, die Hefe hineinbröckeln. 1 Esslöffel Zucker darüber streuen. Die lauwarme Milch zugießen, mit etwas Mehl und der Hefe verrühren. Zugedeckt etwa 30 Minuten gehen lassen.

  2. 2.

    Das Ei, 85 g Zucker und 100 g Butter unterschlagen. Zugedeckt nochmals etwa 30 Minuten gehen lassen.

  3. 3.

    Die restliche Butter bei mittlerer Hitze in der Pfanne schmelzen. Mit etwas Zucker, Zimt und Kakao abschmecken. Die Mandeln und die Rosinen unter die abgekühlte Kakaobutter rühren.

  4. 4.

    Den Teig auf wenig Mehl etwa 3 mm dünn ausrollen, mit der Nussfüllung bestreichen und in zwei fingerbreite, 10 cm lange Streifen schneiden. Die Streifen aufrollen und nicht zu dicht nebeneinander in die Form setzen. Weitere 20 - 30 Minuten gehen lassen.

  1. 5.

    Den Backofen auf 180° vorheizen. Die Form fetten und mit Mehl ausstäuben.

  2. 6.

    Den Kuchen im heißen Ofen in etwa 35 Minuten goldbraun backen.

  3. 7.

    Den Puderzucker mit so viel Wasser verrühren, dass ein dünnflüssiger Guss entsteht. Den Kuchen damit bestreichen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
Rezept bewerten:
(1)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login