Homepage Rezepte Schnelle Couscous-Tomaten

Rezept Schnelle Couscous-Tomaten

Tomaten mit Couscous-Füllung sind ein raffiniertes Gericht mit mediterranen Aromen - mit einem knackigen Salat aus Blattsalaten ein wunderbares Sommeressen.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
395 kcal
mittel

Für 4 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Personen

Zubereitung

  1. Den Backofen auf 200° (Umluft 180°) vorheizen. Eine Gratinform fetten. Die Tomaten waschen, abtrocknen und einen schmalen Deckel abschneiden. Das Tomateninnere mit einem Löffel herauslösen und fein würfeln. Die Frühlingszwiebeln waschen, putzen, das Weiße und Hellgrüne in feine Ringe schneiden. Oliven fein hacken.
  2. Couscous mit Tomatenfleisch, Frühlingszwiebeln und Oliven mischen. Parmesan und Crème fraîche untermischen, mit Salz, Pfeffer und Zitronenschale würzen. Die Mischung in die Tomaten füllen, diese in die Form setzen, den Tomatendeckel auflegen. Im Ofen (Mitte) 20 Min. garen.
  3. Inzwischen den Joghurt salzen und pfeffern. Petersilie waschen, Blätter von den Stielen zupfen, hacken und unter den Joghurt mischen. Zu den Couscous-Tomaten servieren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige
Login