Rezept Schnelle Gnocci

Ohne Kartoffeln. Lecker mit pikantem Petersilienpesto oder einfach mit Tomatensauce.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
0
Kommentare
(1)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten

Rezeptinfos

Portionsgröße
2
Schwierigkeitsgrad
leicht

Zutaten

250 g
1 Stck
Eigelb
1/2 TL
Meersalz
30 g
geriebener Parmesan
75 g

Zubereitung

  1. 1.

    Hüttenkäse pürieren, in Schüssel geben. Anschließend Eigelb, Salz, Parmesan und Mehl dazugeben. Verrühren bis alles vermischt ist. Teig wird ziemlich klebrig.

  2. 2.

    Arbeitsbrett mit ausreichend Mehl bedecken. Mit Esslöffel Teig abstechen und auf Brett geben. Teig und Hände gut bemehlen, anschließend Teig zu fingerdicken Rolle formen. In kleine Teigkissen schneiden. Zwischendurch immer wieder Messer bemehlen, damit der Teig nicht kleben bleibt. Gnocciteig zügig verarbeiten.

  3. 3.

    Großen Topf mit Wasser zum Kochen bringen, gut salzen und Hitze reduzieren, dass Wasser nur leicht köchelt. Gnocci ins Wasser geben und 1x umrühren, damit sie nicht am Boden kleben bleiben. Wenn sie nach ca. 2-4 Minuten an der Oberfläche schwimmen, mit Schaumkelle herausnehmen und sofort servieren.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
Rezept bewerten:
(1)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login