Homepage Rezepte Schneller Obstkuchen

Zutaten

1 Dose oder Glas Obst nach Wahl ( Kirschen, Blaubeeren, Aprikosen, Mandarinen
1 Pck Soßenpulver Vanillegeschmack
250 ml Milch
4 Eßl Zucker
1 Pck Tortenguß klar (für helle Früchte) oder Tortenguß rot (für dunkle Früchte)
1 fertigen Tortenboden für Obstkuchen

Rezept Schneller Obstkuchen

Leckerer Obstkuchen, der einfach und schnelll zubereitet ist und den man nicht backen braucht. Zaubert Ihren Gästen garantiert ein Lächeln auf die Lippen

Rezeptinfos

30 bis 60 min
leicht

6-8 Stücke

Zutaten

Portionsgröße: 6-8 Stücke
  • 1 Dose oder Glas Obst nach Wahl ( Kirschen, Blaubeeren, Aprikosen, Mandarinen
  • 1 Pck Soßenpulver Vanillegeschmack
  • 250 ml Milch
  • 4 Eßl Zucker
  • 1 Pck Tortenguß klar (für helle Früchte) oder Tortenguß rot (für dunkle Früchte)
  • 1 fertigen Tortenboden für Obstkuchen

Zubereitung

  1. Das Soßenpulver mit 2 Eßl Zucker und 4 Eßl. von der Milch in einer kleinen Schüssel anrühren und den Rest der Milch in einem kleinen Topf zum kochen bringen. Milch vom Herd nehmen und das angerührte Soßenpulver unter rühren hinzu geben und nochmals kurz aufkochen lassen, vom Herd nehmen und kurz abkühlen lassen. Die Soße Auf den Tortenboden gießen, so dass der ganze Tortenboden bedeckt ist.
  2. Das Obst in einem Sieb abgießen und den Fruchtsaft in ein Gefäß auffangen. 250 ml von dem Saft abmessen und in einem kleinen Topf mit 1-2 Eßl Zucker und dem Päckchen Tortenguss aufkochen lassen. Kurz abkühlen lassen und die Früchte hinzugeben und auf der Vanillesoße verteilen.
  3. Vor dem Anschneiden mindestens 1 Stunde abkühlen lassen. Mit frischer Sahne besonders lecker

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige
Login