Homepage Rezepte Schnitzel-Canapés

Zutaten

1 1/2 EKL rosa Pfefferbeeren
4 EL Mehl
1 Ei
1 EL Milch
neutrales Öl zum Ausbacken
3/4 Baguette (ergibt 15 Scheiben)

Rezept Schnitzel-Canapés

Unser liebstes Fleischgerich - das Schnitzel. Hier in seiner kleinsten Variante, ideal für Party, Büfett und Picknick.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
130 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 15 Stück

Zutaten

Portionsgröße: Für 15 Stück

Zubereitung

  1. Für die Panade die Semmelbrösel und die rosa Pfefferbeeren in einen Frischhaltebeutel geben und mit einer Teigrolle (oder einer Flasche) darüberrollen, um den Pfeffer grob zu zerkleinern. Die Bröselmischung auf einen Teller, das Mehl auf einen anderen Teller geben. Das Ei mit einer Gabel in einem tiefen Teller mit der Milch verquirlen.
  2. Das Filet in 15 Scheiben schneiden, die Scheiben mit dem Handballen flach drücken und salzen. Jedes Schnitzel zuerst im Mehl wenden, dann durch das verschlagene Ei ziehen und schließlich in der Pfeffer-Brösel-Mischung wenden.
  3. In einer großen Pfanne ½ cm hoch Öl erhitzen. Die panierten Filetscheiben darin bei mittlerer Hitze von jeder Seite ca. 2 Min. goldbraun braten. Herausheben, auf Küchenpapier abkühlen lassen.
  4. Den Salat waschen, trocken tupfen und die Blätter in Stücke zupfen. Das Baguette in ca. 15 Scheiben schneiden, mit der Butter bestreichen und mit je 1 Salatblatt und Schnitzelchen belegen. Zum Servieren auf einer Platte anrichten.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)