Rezept Schnitzel Milenna

Ein echtes Wiener Schnitzel kommt vom Kalb, ansonsten muss es nach Wiener Art heißen, wird paniert und dann schwimmend in der Pfanne ausgebacken.

Schnitzel Milenna
Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Zutaten für 4 Portionen
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Wie koch' ich
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer

Zutaten

100 g
7
1/2 EL Olivenöl
1
Ei

Zubereitung

  1. 1.

    > Jeweils in einen tiefen Teller Mehl, das mit 1 TL Öl verschlagene Ei und die mit Parmesan vermischten Brösel füllen. Die Schnitzel in einen Gefrierbeutel geben und schön flach klopfen. Salzen und pfeffern, je 1 Scheibe Schinken darauf legen und fest drücken. Nun die Schnitzel nacheinander behutsam in Mehl, Ei und Bröseln wenden.

  2. 2.

    > Eine große Pfanne mittelheiß werden lassen. Übriges Öl und die Butter hineingeben und auch heiß werden lassen. Jetzt die Schnitzel darin einlegen, dass es leise zischt, und auf einer Seite 1-2 Minuten braten. Wenden und unter Beschöpfen mit dem Fett in 1-2 Minuten fertig braten. Auf Küchenpapier abfetten und mit Reis servieren.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login