Homepage Rezepte Schnitzel-Wok

Zutaten

200 ml Fleischbrühe oder -fond (aus dem Glas)
1 EL Weißweinessig
1 EL Senf
1 Prise Zucker
1 Stange Lauch
3 EL Sonnenblumenöl
1 EL Kapern

Rezept Schnitzel-Wok

Schnitzel einmal anders. Dazu schmecken z. B. Zitronenbutter-Kartoffeln oder ganz pur Duft- oder Basmatireis.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
555 kcal
leicht

Zutaten für 2 Personen:

Zutaten

Portionsgröße: Zutaten für 2 Personen:

Zubereitung

  1. Die Schnitzel längs halbieren, dann quer zur Faser in 1 cm dicke Streifen schneiden. Die Brühe oder den Fond mit Essig, Senf, Crème fraîche, Salz, Pfeffer und Zucker verquirlen und bereit stellen.
  2. Lauch längs aufschlitzen und außen und innen gründlich waschen, welkes Grün und Wurzeln wegschneiden. Die Stange quer in sehr feine Scheibchen schneiden. Paprikaschote waschen und halbieren, die Kerne und Trennwände entfernen. Paprikahälften in breite Streifen, dann in nicht zu kleine Stücke schneiden.
  3. Den Wok erhitzen, 2 EL Öl darin richtig heiß werden lassen. Zuerst das Fleisch darin portionsweise unter Rühren scharf anbraten. Salzen und pfeffern, das angebratene Fleisch herausnehmen und abgedeckt warm halten.
  4. Restliches Öl in den Wok gießen, Lauchstreifen und Paprikastücke unter Rühren anbraten. Die gewürzte Brühe angießen und alles 3 Minuten kräftig köcheln lassen.
  5. Die Hitze im Wok reduzieren, Fleischstreifen unters Gemüse mischen. Alles zusammen 1-2 Minuten weiterbraten, bis das Fleisch durch ist (einfach mal ein Stückchen probieren). Die Kapern einstreuen, abschmecken – und fertig!

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(2)
Anzeige
Anzeige

Rezeptkategorien

Login