Homepage Rezepte Schnitzelchen mit Spargelnudeln

Zutaten

2 EL Butter
1/8 l ⅛ l trockener Weißwein oder Gemüsebrühe
2 EL Öl
50 ml trockener Sherry oder Marsala (ersatzweise Gemüsebrühe)
50 g Sahne
1 TL mittelscharfer Senf

Rezept Schnitzelchen mit Spargelnudeln

Lassen Sie sich von diesen Spargelnudeln zu zarten Kalbsschnitzelchen überzeugen, dass Fleich und Spargel sich ideal ergänzen können.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
355 kcal
mittel

Für 4 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Personen

Zubereitung

  1. Spargel waschen, schälen und die Enden abschneiden. Die Stangen längs mit dem Sparschäler oder dem Gurkenhobel in feine Scheiben teilen. Schalotten schälen und in feine Streifen schneiden.
  2. Butter in einem weiten Topf zerlassen, Spargel mit Schalotten darin andünsten. Wein oder Brühe angießen und den Spargel bei schwacher Hitze zugedeckt etwa 8 Min. dünsten, bis er bissfest ist.
  3. Fleisch mit dem Handballen flacher drücken, salzen und pfeffern. Petersilie waschen, trockenschütteln und die Blättchen fein hacken.
  4. Das Öl in einer Pfanne erhitzen. Schnitzel darin pro Seite knapp 1 Min. bei starker Hitze braten, auf einem Teller warm halten. Bratensatz mit Sherry oder Marsala ablöschen, über das Fleisch geben. Die Sahne mit Petersilie und Senf verrühren und zum Spargel geben, salzen und pfeffern. Mit den Schnitzelchen servieren.

Weitere Rezepte & Tipps zur Zubereitung

>> Spargel

>> Nudelgerichte

>> Schnitzel

 

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(2)

Spargel schälen & zubereiten

Anzeige
Anzeige
Login