Rezept Schnitzelröllchen mit Tiroler Speck

Rouladen, oder Involtini wie die Italiener sagen, im Blitztempo zubereitet - Schnitzel schön flach klogfen, aufrollen und kurze 15 Minuten schmoren.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 4 Portionen
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer
Pro Portion
Ca. 520 kcal

Zutaten

4 Scheiben
2 EL
Öl
je 1/8 l Brühe und Weißwein
1 EL
Kräuter-Crème-fraîche
1 EL
Soßenbinder

Zubereitung

  1. 1.

    Schnitzel zwischen zwei Lagen Klarsichtfolie etwas flach klopfen. Würzen. Quer halbieren und mit je 1 Scheibe Tiroler Speck und 1/2 Scheibe Käse belegen. Aufrollen und mit Holzspießchen zustecken.

  2. 2.

    Im heißen Öl ringsherum anbraten. Zwiebel abziehen, würfeln, zugeben, kurz andünsten. Brühe und Wein angießen, Röllchen ca. 15 Minuten zugedeckt schmoren.

  3. 3.

    Spinat nach Packungsanweisung auftauen, abtropfen lassen und grob hacken. Spinat und Crème fraîche in die Soße geben, aufkochen, binden und abschmecken. Dazu: Gnocchi.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login