Homepage Rezepte Schoko-Blondies

Zutaten

150 g weiße Schokolade
100 g Butter
2 Eier
1 Prise Salz
1 Vanilleschote
70 g brauner Rohrzucker
100 g Mehl

Rezept Schoko-Blondies

Anders als bei normalen Blondies, die eigentlich nur braunen Zucker enthalten, steckt in diesen hier viel weiße Schokolade.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
leicht

10

Zutaten

Portionsgröße: 10
  • 150 g weiße Schokolade
  • 100 g Butter
  • 2 Eier
  • 1 Prise Salz
  • 1 Vanilleschote
  • 70 g brauner Rohrzucker
  • 100 g Mehl

Zubereitung

  1. Eine Kastenform von 30 cm Länge mit Backpapier auslegen. Den Backofen auf 180° vorheizen. Die Schokolade hacken und mit der Butter im Wasserbad schmelzen. Dabei immer wieder rühren, bis sich die Schokolade mit der Butter zu einer zähflüssigen Masse verbunden hat. Währenddessen die Eier mit 1 Prise Salz verquirlen. Die Vanilleschote der Länge nach halbieren und das Mark auskratzen.
  2. Die Eier mit dem Vanillemark und dem Zucker unter die Schokomasse rühren, zuletzt das Mehl unterrühren. Den Teig in die Form füllen und im Ofen etwa 25 Min. (180°, Mitte) backen. Ideal ist es, wenn er innen noch flüssig ist - wie man auf dem Bild sieht, habe ich diesen Punkt leider verpasst ;-) . In der Form etwas abkühlen lassen, dann mit Hilfe des Backpapiers aus der Form lösen und in 10 Stücke schneiden.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige
Login