Homepage Rezepte Schoko-Cranberry-Cookies

Zutaten

2 EL Kirschlikör (Eckes)
150 g Mehl
1/2 TL Backpulver
1 Prise Salz
100 g brauner Zucker
50 g Zucker
1 Päckchen Bourbon-Vanillezucker
2 Eier

Rezept Schoko-Cranberry-Cookies

Weihnachtskeks a la USA: Cookies aus Schoko-Teig mit delikaten Cranberries und Mandeln.

Rezeptinfos

60 bis 90 min
130 kcal
leicht

Für 20 Stück

Zutaten

Portionsgröße: Für 20 Stück

Zubereitung

  1. Cranberries im Likör einweichen. Mehl, Backpulver und Salz mischen. Butter und 100 g Schokolade (in Stückchen) in einen Topf geben, unter Rühren schmelzen. Von der Herdplatte ziehen, beide Zuckersorten und Vanillezucker unterrühren. Eier nacheinander unterrühren.
  2. Eingeweichte Cranberries und die Mehlmischung mit einem Teigschaber unterheben. Restliche Schokolade würfeln. Mandeln grob hacken. Jeweils die Hälfte der Mandeln und der Schokolade unter den Teig heben. Teig 1/2 Stunde ruhen lassen.
  3. Aus dem Teig tischtennisballgroße Kugeln formen und im Abstand von ca. 4 cm auf ein mit Backpapier belegtes Backblech setzen. Restliche Mandeln und Schokolade (50 g) darauf verteilen. Im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad auf der mittleren Schiene ca. 10 Minuten backen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige
Login