Homepage Rezepte Schoko-Herzen mit Himbeersahne

Zutaten

100 g TK-Himbeeren
3 Eier
1 Prise Salz
90 g Zucker
80 g Mehl
2 EL Backkakao
200 g Schlagsahne
1 TL Vanillin-Zucker
---
2 kleine Herz-Backförmchen
Fett für die Förmchen
Puderzucker

Rezept Schoko-Herzen mit Himbeersahne

Ich wünsche allen Küchengöttern alles Liebe zum Valentinstag :-)

Rezeptinfos

leicht
Portionsgröße

2

Zutaten

Portionsgröße: 2
  • 100 g TK-Himbeeren
  • 3 Eier
  • 1 Prise Salz
  • 90 g Zucker
  • 80 g Mehl
  • 2 EL Backkakao
  • 200 g Schlagsahne
  • 1 TL Vanillin-Zucker
  • ---
  • 2 kleine Herz-Backförmchen
  • Fett für die Förmchen
  • Puderzucker

Zubereitung

  1. Die Himbeeren auftauen lassen. Den Backofen auf 180° C (U:160° C) vorheizen. Die Förmchen fetten und ausmehlen.
  2. Die Eier trennen und das Eiweiß mit der Prise Salz steif schlagen, dabei den Zucker einrieseln lassen. Das Eigelb unterrühren.
  3. Mehl und Kakao mischen und zur Eimasse sieben, unterrühren. Den Teig in die Förmchen füllen und auf der zweiten Schiene von unten 25-30 Minuten backen.
  4. Nach dem Backen die Förmchen etwas abkühlen lassen und dann die Kuchen auf ein Kuchengitter gleiten und abkühlen lassen.
  5. Die Sahne mit dem Vanillinzucker steif schlagen und die aufgetauten Himbeeren unterheben. Die Kuchen quer halbieren, die untere Hälfte mit der Himbeersahne bestreichen und die obere Hälfte wieder auflegen. Nach Belieben mit Puderzucker verzieren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)

Damit der Weihnachtsgänsebraten auch sicher gelingt!

Anzeige
Anzeige
Login