Rezept Schoko- Kirschkuchen mit Kokoshaube

Schoko- Kirschkuchen besteht aus einen Rührteig und einer Creme auf einen Herdblech

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten

Rezeptinfos

Schwierigkeitsgrad
leicht

Zutaten

250 gr.
250 gr.
250 gr.
4 EL
1 TL
2 Gläser
Sauerkirschen
400
2 Pkt.
Paradiescreme Vanille
4 EL
60 gr.
400 ml.
100 gr.
100 gr.
100 gr.
Kokosraspeln

Zubereitung

  1. 1.

    Rührteig: 250 gr. Butter, 250 gr. Zucker, 250 gr. Mehl, 6 Stck. Eier, 4 EL Kakao, 1 TL Backpulver verrühren und auf ein Herdblech glattstreichen. 2 Gläser Sauerkirschen abtropfen lassen auf den Teig verteilen und leicht eindrücken- ca 45 min. backen bei 180 C

  2. 2.

    400 ml. Sahne, 2 Pck. Paradiescreme Vanille verrühren 4 EL Zucker, 60 gr. Butter zerlassen 400 ml. Schmand zugeben und verrühren. Creme auf den ausgekühlten Kuchen streichen.

  3. 3.

    Kokoshaube: 100 gr. Butter, 100 gr. Zucker, 100 gr. Kokosraspeln. Butter erwärmen Zucker und Kokosraspeln einrühren. Abkühlen lassen und auf die Creme verteilen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login