Homepage Rezepte Schoko-Mohn-Kuchen mit Birnen

Zutaten

Für den Teig:

50 g Bitterschokolade (70%) gerieben
100 g Butter
50 g Speisestärke
50 g Mehl
50 g Zucker
3 Eier
1 TL Backpulver
100 g gemahlener Mohn
1 reife Birne
pr. Salz

Für die Glasur:

50 g Bitterschokolade (70%)
20 g Puderzucker
2 EL Sahne
20 g Butter

Rezept Schoko-Mohn-Kuchen mit Birnen

ein kleiner Kuchen der GROß rauskommt .. für eine 20er Form oder 2 x 12er Formen..

Rezeptinfos

60 bis 90 min
mittel

8 kl. Stückchen

Zutaten

Portionsgröße: 8 kl. Stückchen

Für den Teig:

  • 50 g Bitterschokolade (70%) gerieben
  • 100 g Butter
  • 50 g Speisestärke
  • 50 g Mehl
  • 50 g Zucker
  • 3 Eier
  • 1 TL Backpulver
  • 100 g gemahlener Mohn
  • 1 reife Birne
  • pr. Salz

Für die Glasur:

  • 50 g Bitterschokolade (70%)
  • 20 g Puderzucker
  • 2 EL Sahne
  • 20 g Butter

Zubereitung

  1. Backofen auf 200 Grad vorheizen.
    Backform/en mit Backpapier auslegen und einbuttern.
  2. Butter mit der hälfte des Zuckers schaumig schlagen.
    3 Eigelbe unterrühren.
    Mehl, Speisestärke, Mohn, Schokolade,Backpulver und unter die Buttermasse geben.
    Eisweiß mit dem Salz steif schlagen und unter die Mohnmasse heben.
  3. Birne schälen und in kl. Würfel schneiden.
  4. Backform/en halb mit dem Teig füllen.
    Birnenwürfel daruf verteilen und restlichen Teig daruf geben.
    Kuchen bein ca. 180 Grad 25-30 Min backen.
    Kuchen auf einem Kuchengitter gut auskühlen lassen
  5. Schokolade für die Glasur im Wasserbad schmelzen mit Butter, Puderzucker und Sahne verrühren und auf den kalten Kuchen geben.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)

Kommentare zum Rezept

es wird kein bild gezeigt?

dann versuche ich es einmal so herum

Anzeige
Anzeige

Rezeptkategorien

Login