Homepage Rezepte Schokokaramellen

Zutaten

150 g Zartbitterkuvertüre (60%)
200 g Zucker
1 Spritzer Zitronensaft
80 g Sahne
Rahmen von 12 x 15 cm
Zellophanpapier zum Einwickeln

Rezept Schokokaramellen

Rezeptinfos

mehr als 90 min
leicht
Portionsgröße

Für 12 Stück

Zutaten

Portionsgröße: Für 12 Stück

Zubereitung

  1. Die Kuvertüre hacken. Zucker, 80 g Wasser und Zitronensaft in einem großen Topf aufkochen. So lange kochen, bis ein hellbrauner Karamell entstanden ist. Gleichzeitig die Sahne mit dem Vanillemark aufkochen.
  2. Den Karamell mit einem Drittel der kochenden Sahne ablöschen, Vorsicht, es kann dabei stark hochschäumen! Dann die Sahne in zwei weiteren Portionen dazugeben und unterrühren.
  3. Die Karamellsahne vom Herd nehmen, die Kuvertüre hineingeben und unter Rühren schmelzen. Die Butter zugeben und rühren, bis sich alle Zutaten gut verbunden haben.
  4. Die Mischung in den Rahmen füllen und an einem kühlen Ort ca. 2 Std. kalt und fest werden lassen. In 2 x 6 cm große Stücke schneiden und in Zellophanpapier wickeln. Luftdicht aufbewahren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige
Login