Rezept Schokokuss-Torte

Diese Torte ist DIE Torte für jeden Kindergeburtstag. Fast schon ein kleines High-light für die Party, vermutlich werden als erstes die Schokoküsse weggenascht...

Schokokuss-Torte
Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
0
Kommentare
(1)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten

Rezeptinfos

Portionsgröße
etwa 16 Stückchen
Schwierigkeitsgrad
mittel
Zeit
60 bis 90 min Zubereitung
60 bis 90 min Dauer

Zutaten

Für den Rührteig
250 gramm
weiche Butter
150 gramm
5
Eigelb (Größe M)
3
Eier (Größe M)
250 gramm
nicht abgezogene, gemahlene Mandeln
100 gramm
2 gestr. TL
5
Eiweiß (Größe M)
250 gramm
Zartbitter-Schokolade
Zum Bestreichen
3 EL
3 EL
Erdbeeregelee (oder andere Gelees)
Für den Guss
100 gramm
Zartbitter-Schokolade
10 gramm
Kokosfett
Für die Garnierung
25 gramm
weiße Schokolade
1 Msp.
Kokosfett
16
kleine Schokoküsse (weiß, Vollmilch, Zartbitter)

Zubereitung

  1. 1.

    Für den Teig die Schokolade in Stücke brechen, damit sie in einem Topf im Wasserbad besser schmelzen und abkühlen lassen.

  2. 2.

    Zuerst muss man die Butter mit dem Handrührgerät (oder Schneebesen) auf höchster Stufe etwa 30 Sekunden geschmeidig rühren und die geschmolzene Schokolade unterrühren, zunächst 1/3 des Zuckers nach und nach mit einrühren. Danach Eier nach und nach hinzugeben und je 30 Sekunden rühren, sowie das Eigelb hinzutun.

  3. 3.

    Portionsweise die gemahlenen Mandeln, Semmelbrösel und Backpulver unterrühren.

  4. 4.

    Während das Eiweiß steif geschlagen wird, muss der restliche Zucker nach und nach hinzufügen. Den Eischnee auf den Teig geben und vorsichtig unterheben.

  1. 5.

    Den Teig in eine am Boden gefettete Springform (28 cm Durchmesser) geben, glatt streichen und auf ein Rost in den Bachofen schieben. Ober-/Unterhitze:180°(vorgeheizt) Heißluft: 160°(nicht vorgeheizt) Gas: Stufe 3(vorgeheizt) Den Kuchen etwa 70 Minuten backen lassen.

  2. 6.

    Die Torte aus der Form lösen und auf ein Kuchenrost stellen zum erkalten. Währenddessen das Erdbeergelee (oder andere Früchtegelees) mit dem Wasser unter Rühren einige Minuten kochen lassen, um danach die Tortenoberfläche und den –rand gleichmäßig bestreichen.

  3. 7.

    Für die Dekoration weiße Schokolade mit dem Kokosfett in einem Wasserbad schmelzen, in eine Papierspritztüte füllen, die Torte verzieren und zum Schluss die Schokoküsse auf den Rand jedes Kuchenstücks setzen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
Rezept bewerten:
(1)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login