Homepage Rezepte Schokolade - Muffins

Zutaten

250 g Mehl
2 TL Backpulver
110 g Zucker
120 g geraspelte Milchschokolade
1 Pkg. Vanillezucker
80 g zerlassene Butter
150 g Sauerrahm
100 g in Vierecken geschnittene Bitterschokolade
2 EL Schokoladetröpfchen

Rezept Schokolade - Muffins

Die genialsten Schoko-Muffins die ich je gemacht habe!

Rezeptinfos

leicht

15 Stk.

Zutaten

Portionsgröße: 15 Stk.
  • 250 g Mehl
  • 2 TL Backpulver
  • 110 g Zucker
  • 120 g geraspelte Milchschokolade
  • 2 Stk. Eier
  • 1 Pkg. Vanillezucker
  • 80 g zerlassene Butter
  • 150 g Sauerrahm
  • 100 g in Vierecken geschnittene Bitterschokolade
  • 2 EL Schokoladetröpfchen

Zubereitung

  1. Backofen auf 180°C vorheizen. 15 Muffin- Backförmchen (Papierförmchen) oder eine Muffinform mit Butter oder Öl einfetten.
  2. Mehl, Backpulver, Zucker, geraspelte Schokolade, Vanille-Extrakt, geschmolzene Butter, Eier und Rahm in eine Schüssel geben. Mit dem Handrührer 1 Min. auf niedriger Stufe schlagen oder bis die Zutaten knapp verrührt sind. Dann noch eine Min. auf hoher Stufe schlagen.
  3. Die Hälfte des Teiges in das vorbereitete Muffin - Backförmchen geben und in die Mitte jeweils ein Schokostückchen legen. Den restlichen Teig darüber verteilen.
  4. Schokotröpfchen auf die Muffins drücken. 15 Min. backen, bis die Muffins aufgegangen oder goldbraun sind. Warm servieren, solange die Schokolade weich ist, oder auf einem Gitter abkühlen. Sie schmecken am besten frisch gebacken.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(1)
Anzeige
Anzeige
Login