Rezept Schokoladen-Kipferl

Diese Kipferl werden ohne Ei gebacken.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
1
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten

Rezeptinfos

Portionsgröße
50 Stück
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zeit
60 bis 90 min Zubereitung
60 bis 90 min Dauer

Zutaten

50 g
Zartbitterschokolade
200 g
180 g
Butter/Margarine
80 g
1 Prise
100 g
gemahlene Haselnüsse
Puderzucker oder Schoko-/Nussglasur

Zubereitung

  1. 1.

    Die Schokolade fein reiben. Mit den übrigen Zutaten zu einem Mürbeteig verkneten und 1 Stunde kühl stellen.
    Teig zu fingerdicken Strängen rollen, in Stücke teilen und daraus Kipferl formen. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und bei 180° (175° Umluft) ca. 15 Min. backen.
    Die ausgekühlten Kipferl entweder mit Puderzucker bestäuben oder zur Hälfte bzw. nur die Enden mit Glasur bestreichen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Mariannchen
Neue Verzierung
Schokoladen-Kipferl  

Dieses Jahr ist mir für die Verzierung was Neues eingefallen. Einfach eine Seite der glasierten Kipferl mit Haselnusskrokant bestreuen. Sieht doch gleich viel besser aus!

Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login